Jim Hensons sadistische Ader

Zwischen 1957 und 1961, lange vor der Sesamstraße und der Muppet Show, hat Jim Henson sage und schreibe 179 (!) zehnsekündige Werbeclips für die amerikanische Coffee Company Wilkins produziert. Anscheinend hatte er damals noch ein wenig zu kompensieren, bevor er sich an die kinderfreundlicheren Formate begeben konnte, jedenfalls standen die Spots offenbar immer unter dem Motto “Wer keinen Wilkins Kaffee trinkt muss sterben”.

Ob Ähnlichkeiten zu heute noch lebenden, froschartigen Muppets gewollt oder rein zufällig sind, bleibt dabei unbeantwortet.

via: Open Culture
featured pic: screenshot from video

Tags: , , , , , , , , , , ,



Leave a Reply

%d bloggers like this:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close