Solebox x adidas Consortium UltraBoost

Freunde, da kommt was ganz großes am Sneaker-Horizont auf uns zugerauscht. Der adidas Consortium Zirkus macht in diesem Monat – nach seinem Tourauftakt bei Kith NYC in New York und bei Nice Kicks in San Francisco – Halt in Deutschland, bei der Berliner Store-Größe Solebox. Deren Mitgründer Hikmet Sugoer ist alles andere als ein Unbekannter in der Sneakerwelt und verantwortlich für einen riesigen Berg an beinahe legendären Schuh-Designs im Zuge unzähliger Kooperationen mit allen großen Sneaker-Brands dieser Welt. Einen “kleinen” Einblick in Hikmets Schuhschrank und seine bisherigen Collabs gibt es etwa bei Turnschuh.tv.

Zwar hat Hikmet der Solebox Ende 2015 den Rücken gekehrt, doch seine Interpretation des adidas UltraBoost kommt trotzdem noch unter dem Store-Label ans Licht der Welt. Und das wird ein verdammt strahlend helles Scheinwerferlicht, denn das Teil wird ein ziemliches Brett! Vom – für mein Empfinden eher hässlichen – Cage befreit kommt der Solebox x adidas Consortium UltraBoost Uncaged in dezentem Grau samt Primeknit-Upper und noch dezenteren Farbakzenten in Rot (Sohle) und Grün (Zunge) daher. Zudem wird das der erste UltraBoost überhaupt mit Leder-Ferse. Ein wahnsinnig schönes Teil! Und nachdem ich schon beim letzten Yeezy 350 Release in (Pirate Black) kein Glück hatte, will ich diesen Schuh umso mehr!

Wie er am Fuß aussieht, seht Ihr im zugehörigen Video:

 

 

Mehr Bilder und Infos zum Solebox x adidas Consortium UltraBoost Uncaged findet Ihr im Solebox Blog (click!)

Release Date ist der 26. März.

featured image: solebox

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,



Leave a Reply

%d bloggers like this:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close