Xiomi X Hasbro – The Transformers Tablet

Gerade musste ich mir mindestens einmal die Augen reiben und mehrfach auf das Datum schauen, um wirklich ernsthaft glauben zu können, dass das kein Aprilscherz sein soll. Aber es ist wahr: der chinesische Hardware-Hersteller Xiaomi, hierzulande vermutlich vor allem für seinen Fitnesstracker Mi Band bekannt, hat gemeinsam mit Hasbro ein Tablet entwickelt, dass sich mit so manchem Handgriff in einen unserer beliebten Transformers verwandelt.

Dazu hat man Soundwave, dem Roboter, der sich – damals, in den 80ern – in einen Kassettenrekorder verwandelt hat, ein kleines zeitgenössisches Facelift in Form eines typischen chinesischen iPad-Ripoffs äh… hochwertigen Touchscreen-Hochleistungs-PC Mi-Pad2 aus Fernost verpasst.

TRU_Masterpiece_Soundwave_with_Cassettes

Der original Soundwave Transformer von damals (TM)

Wer jetzt aufjubelt und einen voll funktionsfähigen Tablet-Rechner erwartet, wird leider enttäuscht. Am Ende handelt es sich dann doch bloß um ein Kunststoffspielzeug, das aussieht wie ein Tablet. Die Grafikpower reduziert sich gänzlich auf die Optik des Ganzen und wer Rechenleistung erwartet, könnte vielleicht mit einem weißen Edding das Einmaleins auf die Vorderseite des Tablets krakeln.

 

 

Die Idee hingegen ist trotzdem zumindest nett und für umgerechnet 26$ kann man die zugehörige Kampagne (für die man mindestens einen guten Übersetzugsdienst braucht), zumindest als spielzeugliebender Nerd, unterstützen.

Mehr Infos gibt es bei Engadget (click!) und TNW (click!).

featured image: Xiaomi
Soundwave Image: http://tfwiki.net/wiki/Soundwave_%28G1%29/toys

Tags: , , , , , , , , , , , , ,



Leave a Reply

%d bloggers like this:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close