The Impossible Project – I-1 Instant Camera

polaroid-i1

Irgendwann im Jahr 2008 hat Polaroid beschlossen, dass es nun genug sei mit dem Geschäft rund um seine legendären Sofortbildkameras. Seitdem fristet die einst große Marke der Photographie eine Art Zombiedasein als seelenlose Markenhülle unter den Fittichen irgendeiner Holding. Von Glanz und Glorie der alten Zeit sind nur noch Erzählungen mit einem Tränchen im Auge übrig. Und natürlich die unzähligen photographischen Schätze, die dereinst in die 16 Silberhalogenid-Schichten des SX-70 Intergralfilms gebannt wurden.

Dass die Kunst des schüttelnden Arms bei Entwicklung eines einzelnen Bildes nicht ganz verloren geht, dafür sorgt seit Ende 2008 The Impossible Project, das kurzerhand eine alte Polaroid-Fabrik im Niederländischen Enschede übernahm/wiedereröffnete und seitdem konstant für Nachschub an Filmmaterial für alle Polaroid-Enthusiasten da draußen sorgt (die nach wie vor erstaunlich zahlreich vertreten sind; Tendenz sogar eher steigend).

Für mein Empfinden taugt das neue Material, obschon auf der Original-Rezeptur fußend, aufgrund seiner ehen flauen Farbwiedergabe und den eher flachen S/W-Filmen nicht ganz soviel wie seinerzeit die Filme aus der goldenen Sofort-Bild-Ära, aber da wir in Zeiten von Instagram sowieso mit unzähligen Retro-Filtern auf Bildern leben (müssen), geht das schon in Ordnung. Was zählt ist der Wille, diese alte und liebenswürdige Technologie am Leben und die darum herum rankende Szene aktiv und vital zu halten.

Deshalb geht The Impossible Project nun noch einen Schritt weiter und kündigt seine erste eigene Sofortbild-Kamera an: Die Impossible Project I-1.

Viele Infos dazu gibt es noch nicht. Klar ist nur, dass (natürlich) das klassische Polaroid-Format der alten Type 600 Filme unterstützt wird und dass die Kamera, neben einem etwas ungewöhnlichen Design, über einen eingebauten Ringblitz sowie eine eigene App verfügen wird.

Mehr Infos hoffentlich bald unter:

https://eu.impossible-project.com/pages/impossible-i-1-analog-instant-camera

 

featured image: The Impossible Project

via: Hypebeast + The Verge

Tags: , , , , , , , ,



One response to “The Impossible Project – I-1 Instant Camera”

  1. […] kürzlich bereits erste knappe Infos zu Impossible Projects erster eigener Polaroid-Kamera ins Internet gesickert sind, liefert uns […]

Leave a Reply

%d bloggers like this:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close