Deadpool VFX Breakdown

Dass ich Making-Ofs und Einblicke in die Entstehung von Special- und Visual Effects mag, habe ich ja neulich schon mal erwähnt. Grundsätzlich könnte es ja gerne viel mehr davon geben. Umso schöner, dass nun auch die Deadpool-Macher einen Blick hinter die Kulissen gewähren.

Mit dem – zugegeben – eher infantilen Humor und der völlig überzogenen Brutalität (ich mag’s ja, aber trotzdem frage ich mich, wie um Himmels Willen der Streifen in Deutschland eine Freigabe ab 16 Jahren bekommen konnte) habe ich mich im Kino insgesamt wunderbar unterhalten gefühlt. Und dabei natürlich wahrgenommen, dass in Deadpool reichlich viel Action im Computer generiert wurde. Dass aber SOVIEL künstlich getrickst wurde, hätte ich mir beim allerbesten Willen nicht vorstellen können. Es grenzt ja fast an ein Wunder, dass überhaupt noch irgendwas in echten Kulissen gedreht wurde. HOLY SHIT!

 

"Deadpool" Visual Effects Breakdown from Atomic Fiction on Vimeo.

 

featured image: screenshot from video

 

Tags: , , , , , , , , , , , , ,



One response to “Deadpool VFX Breakdown”

  1. […] Mit dem zugehörigen Video liefern sie ein Stückchen Augenzucker ab, das sich irgendwo zwischen 80er-Jahre-Retro-Futurismus, Videogame und Special-Effects-Making-Of bewegt. Und sowas mag ich ja bekanntlich. […]

Leave a Reply

%d bloggers like this:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close